Otoplastiken
Otoplastiken

Otoplastiken

Individuelle Lösung für jedes Ohr

Unser vielfältiges Angebot bietet für jeden Kunden die individuelle Lösung. Otoplastiken sind maßgeschneiderte Unikate und das Verbindungsstück zwischen dem menschlichen Ohr und der Hörtechnik. Handwerkliche Präzision sorgt mit moderner Fertigungstechnologie für eine exakte Passform.

Egal wo die Otoplastik zum Einsatz kommt, wir haben für jedes Anwendungsgebiet die passende Lösung.

Velar-Otoplastik

Die neuartige Velar-Otoplastik wird aus einem speziell entwickelten Zwei-Komponenten-Material gefertigt. Das Besondere ist ihr harter Kern, der von einer weichen Oberfläche ummantelt wird. – Diese einzigartige Kombination und die symbiotische Verschmelzung beider Materialien während der Produktion, sorgt dafür, dass man zugleich von den Vorteilen beider Materialien profitiert.

Velar-Otoplastik

Eigenschaften

  • Acrylat-basierend
  • Einfach in der Handhabung durch den harten Kern
  • Weich-elastische, griffeste Oberfläche
  • Angenehme Haptik
  • Sehr hoher Tragekomfort
  • Abriebfest
  • Anti-Rutsch-Effekt sorgt für optimalen Halt im Gehörgang
  • Farblos
  • Biokompatibel
Velar-Otoplastik

Farben*

Klar-Transparent

xxx
Klar-Transparent

*Die Abbildung gewährleisten keine Farbverbindlichkeit – Abweichungen möglich.

[Ve·lar]
Abgeleitet aus dem lateinischen „velare“ = „umhüllen“

Otoplastikformen

Ein Auszug aus unserem Otoplastikportfolio.

Ex-Hörer-/RIC-Otoplastik

Ex-Hörer-/RIC-Otoplastik

Bei einer Ex-Hörer-Otoplastik befindet sich der Hörer (Lautsprecher) im Gehörgang und erzeugt den Schall kurz vor dem Trommelfell. Der kosmetische Aspekt wird abgedeckt, da der Durchmesser sowie die Länge nicht relevant sind, weil der Schall nicht durch den Schlauch muss.

Skelettierte Otoplastik

Skelettierte Otoplastik

Bei einer skelettierten Otoplastik wird das Material auf das Minimum reduziert. Dadurch bekommt der Träger nur ein dezentes Fremdkörpergefühl, und eventuelle Hautreizungen werden minimiert, da mehr Luft an die Haut kommt. Die Bauart ist auf alle Otoplastikformen anwendbar.

Otoplastikform Schale

Schale

Die Otoplastik bietet dank ihrer großen Auflagefläche den sichersten Halt und die höchste Abdichtung im Ohr.

Otoplastikform Ring

Ring

Die Ring-Form nutzt alle Haltepunkte in der Ohrmuschel und ermöglicht ein leichtes Einsetzen und Herausnehmen. Sie sorgt für eine gute Belüftung der Ohrmuschel und hat einen sehr guten Tragekomfort.

Otoplastikform Kralle

Kralle

Die krallenförmige Abstützung sorgt dank entsprechender Haltepunkte für einen sicheren und optimalen Halt. Sie hat einen sehr guten Tragekomfort und wenig Hautkontakt.

Otoplastikform Spange

Spange

Die Spangen-Otoplastik ist leicht zu handhaben. Dank der Abstützung lässt sie sich gut einsetzen und hat wenig Hautkontakt.

Otoplastikform Stöpsel

Stöpsel

Diese Art der Otoplastik sitzt tief im Gehörgang und ist daher nahezu unsichtbar.

Otoplastikform Stöpsel mit Abstützung

Stöpsel mit Abstützung

Die Abstützung verläuft über den Antitragus in der Ohrmuschel. Die Otoplastik ist nahezu unsichtbar. Die Abstützung ermöglicht ein leichtes Einsetzen und Herausnehmen.